Webcam Wannsee

Thumbnail image

nächste Veranstaltungen

PYC - Der Film

 

Opti sailing extreme

PYC Segler bei Rund Bornholm

Im Rahmen der Warnemünder Woche startet heute wieder die beliebte (und berüchtigte) Regatta "Rund Bornholm". Und es sind zwei Crews/Schiffe des PYC dabei, wenn es heute um 16:35 Uhr über die Startlinie geht. Frank Thieme mit der Passetempo und Jörg Bardeleben mit der Maximum sind bei vorhergesagten 35 kn Wind gefordert, die Schiffe heil über die Startlinie und dann um Bronholm herum zu führen... Wir wünschen viel Erfolg und vor allem Spaß! (wer die Regatta Online verfolgen möchte, findet unter hier>> den Race-Tracker)

 

Vier Opti B Segler erfolgreich beim SC Nordstern

Am letzten Juniwochenende (27./28.06.) fand beim Segel-Club Nordstern Spandau e.V. (SCN) am Tegeler See die Opti B Regatta statt. "Stolz wie Oskar" hat Lars Kleinwächter den 1. Platz ersegelt! Hier der Bericht von Lars und Petra:

weiter...

 

420er bei der KiWo

Richard und Lucas haben ihre Erlebnisse und den Ablauf bei ihrer ersten Kieler Woche 2015 in einem Bericht zusammengefasst. Viel Spaß beim Lesen! "In diesem Jahr waren wir das erste Mal bei der Kieler Woche, der größten Regatta der Welt.

weiter...

 

Leinen los für den Marinekutter der SSS Gorch Fock

Fünf Jahre ist es nun her, dass der letzte Jugendtörn des Potsdamer Yacht Clubs auf der Gorch Fock stattgefunden hat. Eine viel zu lange Auszeit für diese Kooperation, zumal schon so manches Clubmitglied ihren Ehemann auf dem Segelschulschiff kennengelernt hat. Zur diesjährigen Kieler Woche brachen fünf Mitglieder mehr oder minder jugendlichen Alters auf, um endlich wieder ihre Hängematten und Spinde auf der Gorch Fock zu beziehen.

weiter...

 

Opti B beim Gothencup erfolgreich

Niklas Kühling setzte sich beim Gothencup der Opti B am 20./21.6.2015 auf der Großen Breite durch und holte damit den doch sehr gewichtigen und ansehnlichen Wanderpokal der Gothen für ein Jahr an den Wannsee. Neben Niklas belegte der PYC die TOP 4 und unter den ersten 20 bei 81 Teilnehmern waren immerhin 8 Seglerinnen und Segler des PYC platziert und konnten ordentlich "Silber" abgreifen. Ein toller Erfolg für Thomas und seine Truppe! Ergebnisse finden sich hier. Aus der Seglerperspektive hier der Bericht von Niklas:

weiter...

 

Kieler Woche 2015

Die Kieler Woche 2015 ist Geschichte und die Segler des PYC haben sich teilweise sehr gut geschlagen. Die olympischen Klassen waren die ersten, die um die Medaillen gesegelt sind. Bei den 470ern holten sich Freddie und Julius einen sehr guten 11. Platz und verfehlten das Medalrace nur ganz knapp. Für Mike mit seinem Vorschoter Basti lief es nicht ganz so gut, sie wurden 20. von 22 gestarteten Booten. Im 2.4 setzte sich Lasse in gewohnt starker Manier als 4. im Familienduell mit seinem Vater Stefan (12.) nach 12 Rennen und bei 19 gestarteten Booten durch. Einen versöhnlichen Abschluss eines gefühlt schwierigen ersten Halbjahres nahm die Kieler Woche für Svenja im Laser Radial. Sie erreichte das Medal Race und wurde insgesamt 9. im olympischen Laser Radial der Frauen und damit beste Deutsche bei 59 Booten. Auch Moritz hat sich vom Trainer Mobo wieder ins Geschehen gestürzt. Mit einem Tagessieg und insgesamt als hervorragender 14. von 34 Teilnehmern haben sie ihr selbstgestecktes Ziel im schnellen 49er übererfüllt.

weiter...

 

WIRO Intercup in Warnemünde

Am Wochenende wurde der Intercup mit 180 Opti A und internationaler Beteiligung vor Warnemünde ausgetragen. Am Samstag konnten bei knapp 5 Windstärken und anständiger Welle 2 Wettfahrten gesegelt werden. Am Sonntag bei gleicher Welle aber Wind um die 3 Bft konnten ebenfalls 2 Rennen gefahren werden. Aus dem PYC konnte sich Elias Böttger bei seiner Abschiedsregatta (Elias steigt in den Laser um) auf einen hervorragenden 16. Platz segeln. Alles Gute im Laser! Die Ergebnisliste findet sich hier >>

 

Berliner Ferienregatta 2015

Mittlerweile eine feste Größe im Berliner Regattageschehen: Die Berliner Ferienregatta von BYC, VSaW und PYC auf dem Wannsee! Spannendes aber entspanntes Regattasegeln und die Förderung der Zusammengehörigkeit der Segler unseres Reviers, sind die Ziele der Berliner Ferienregatta. Alle Yardsticksegler sind zu sechs Wettfahrten von Mittwoch, den 22. Juli bis Mittwoch, den 26. August 2015 jeweils um 17:45 Uhr eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos! Einladung und Ausschreibung finden Sie hier>>

 

Durchhaltevermögen war gefragt…

Nach dem Vorjahr lag die Latte für die 60 Seemeilen von Berlin in diesem Jahr sehr hoch. Bei der gelungenen Steuermannsbesprechung am Mittwoch vor der Regatta hofften alle noch darauf, dass sich die Windprognose verbessern würde. Groß war dannn die Freude, als pünktlich zum Start die erhoffte leichte Brise aufkam. Leider hielt diese jedoch nicht lange durch und man baute auf die Windvorhersage, die ab ca. 20.00 bis 21.00 Uhr stabile 2 Windstärken voraussagte…


…vergebens…


So musste die Wettfahrtleitung die Wettfahrt bereits nach der ersten Runde beenden. Einige konnten dennoch den schönen Sonnenaufgang auf dem Wasser erleben. Die Ergebnisse der Wettfahrt finden Sie hier >>

 
 

PYC Jugend on Tour beim Optimal Cup in Röbel

Über 400 Seglerinnen und Segler, darunter fast 20 vom PYC, haben sich am 6. und 7. Juni 2015 an die Müritz aufgemacht, um in den Klassen 420er, Laser und Optimist die Pokale auszusegeln. Die Bedingungen waren nicht einfach. Nach jeweils herrlichem Sonnenschein ohne Wind briste es an beiden Tagen pünktlich zu Wettfahrtbeginn auf und es konnten in allen Klassen die ausgeschriebenen 4 Wettfahrten gesegelt werden. Dabei gab es teilweise heftige Dreher und zu allem Überfluss auch den einen oder anderen Aussetzer, der die Felder regelmäßig durcheinander gebracht hat.

weiter...

 

Wannseewoche mit erfreulicher Beteiligung

Die Wannsee-Woche 2015 ist bei sehr guten Wetterbedingungen abgelaufen. Wie im Vorjahr waren neben den 15 Drachen auch die J70 am Start, wobei die J 70 im zweiten Jahr mit 13 Booten ein erfreuliches Meldeergebnis erzielt haben. Gewonnen hat bei den Drachen Udo Pflüger vom VSAW vor Dr. Klaus Hunger vom PYC und Norbert Ohst, ebenfalls vom VSAW. Die Klasse der J70 hat der bundesligaerfahrene Skipper aus Wilster, Gordon Nickel gewonnen. Auf den Plätzen landeten Frank Uwe Fuchs vom YCBG und Maximilian Nickel. Eine sehr gute Fotoserie ist von Sören Hese ins Netz gestellt worden - hier der Link >>

 
 

Sweet Sixteen gewinnt Yardstick-Trophy

Die diesjährige Ausgabe der Yardstick-Trophy am Himmelfahrtstag (14. Mai) gewann souverän die Sweet Sixteen (PYC)  mit Steuermann Daniel Ebeling. Bei kühlem Wetter und 3 bis 4 Windstärken waren 31 Schiffe zu dieser Wettfahrt angetreten, die abwechselnd vom PYC und VSaW ausgerichtet wird und den Auftakt der „Wannsee-Woche“ bildet. Zur Ergebnisliste >>

 

Meldung zu Regatten

Die Meldungen zu den diesjährigen Regatten des Potsdamer Yacht Club können ab sofort unter dem Portal Manage2Sail vorgenommen werden. Sie können den Button im linken Bereich der Seite nutzen oder hier klicken>>