Webcam Wannsee

Thumbnail image

nächste Veranstaltungen

PYC - Der Film

 

Opti sailing extreme

Neuer Anlauf in der Segel-Bundesliga mit einer clubeigenen J/70

Der Kampf um den Aufstieg in die 1. Segelbundesliga geht weiter... Damit wir in der Saison 2016 schlagkräftiger auftreten können, hat der PYC eine J/70 gekauft, die jedes ordentliche und außerordentliche Clubmitglied chartern kann und dem Bundesliga-Team an bestimmten Tagen zum kostenlosen Training zur Verfügung steht. (Die Nutzungsbedingungen liegen im Sekretariat aus)

Der Bundesliga-Kader kann aus maximal 20 Team-Mitgliedern bestehen. Noch sind nicht alle Plätze vergeben. Bisher haben sich als Steuerleute Frithjof Schwerdt, Jens Hartwig und Martin Metzing gemeldet. Wer als Crew oder auch als Steuermann im Kampf um den Aufstieg mitmachen möchte, kann sich entweder direkt bei den Steuerleuten oder bei unseren Team-Managern Christian Metzing und Jens Hartwig melden. Auf eine erfolgreiche Saison!!!

 

Potsdamer Abend – das Familienfest

Die Einladungen für den Potsdamer Abend kamen dieses Jahr ein wenig spät; war das System? Denn am 22.1.2016 konnte in der Bar unserer Gastronomie niemand mehr umfallen – so voll war es. Und für ein Familienfest, wie es dieser Abend seit Jahrzehnten ist, war das auch nicht anders zu erwarten. Da der Saal bis auf den letzten Platz besetzt war, werden über 120 Mitglieder von 8 bis über 80 dabei gewesen sein. Nach einer nicht nur versprochenen, sondern wirklich kurzen Begrüßung unseres Vorsitzenden gab es zum ersten Mal das Menü unseres neuen Gastronomen,


weiter...

 

Neue Gastronomie im PYC

Einrichten, sortieren, aufräumen, polieren, wegräumen, putzen, suchen, anschalten u.v.m. war vom 1.1. bis 5.1.2016 angesagt, und dann ging es mit einem Empfang für 80 Personen am 6.1. gleich richtig los. Unser neues Gastronomie-Paar Sylvia Herold und Christoph Harnisch hat seit Jahresanfang die Verantwortung für das leibliche Wohl unserer Mitglieder. Sie ist die Seele fürs Geschäft und freut sich über eine Bestellung für ein Bier und eine Boulette ebenso wie über die Reservierung für ein großes Fest mit drei Gängen oder das Abendessen auf der Terrasse. Das wird dann die Küche herstellen, und hier schwingt er nicht nur den Kochlöffel, sondern auch insgesamt das  Zepter. Anlässlich unseres Neujahrsempfanges konnten die Mitglieder beide persönlich kennenlernen; das kam sehr gut an, denn zu “gestatten, kalte Platten” wurden wir von den beiden eingeladen.


Wenn Sie reservieren wollen, rufen Sie bitte die einfach an. Die Öffnungszeiten der Gastronomie im PYC sind unverändert.

 

2016 ist über die Startlinie...

... und keiner von uns weiß, was die noch vor uns liegenden 365 Tage zu bieten haben. Deshalb ist es wie bei jeder Wettfahrt spannend, den Start zu gestalten und den Verlauf jeder Kreuz zu planen. Bei einem Neubeginn sind wir selbst und unser Können gefordert, bevor das Ziel erreicht wird.


Der Vorstand des PYC wünscht allen Mitgliedern und den Besuchern unserer Website ein anregendes, ebenso spannendes wie entspanntes, erfolgreiches, glückliches und gesundes NEUES JAHR, in dem das Segeln uns und noch viele andere in seinen ungebrochenen Bann zieht.

 

Boot & Fun 2015

Mit einem ausdrucksstarken Stand war der PYC auch in diesem Jahr auf der Berliner Bootsausstellung vertreten. Eine J 70, ein aufgeriggter Opti, ein Holzopti als Tresen, ein interaktiver Monitor, eine Segelnähmaschine, ein passendes Zugfahrzeug, perfekte Ausleuchtung und ein gutes Dutzend Mitglieder präsentierten unseren Club. Die an den Ausstellungstagen sehr unterschiedliche Besucherfrequenz führte erneut zu interessanten Gesprächen, die wir im Clubhaus Anfang 2016 fortsetzen werden. Die Kosten für einen eingetragenen Verein wie dem PYC hielten sich in erträglichen Grenzen, da unsere Präsenz von Volkswagen Automobile Berlin GmbH gefördert wurde. Die an den fünf Ausstellungstagen tätigen Mitglieder freuten sich, ihren Segelclub fremden Gesprächspartnern nahe zu bringen. Bei unserer vor einigen Tagen durchgeführten “Manöverkritik” waren trotz auch kritischer Hinweise alle dafür, im November 2016 wieder an den Funkturm zu gehen. Allen Mitgliedern, die sehr aktiv ihren PYC in den Mittelpunkt der Kontakte stellten, gilt unser Dank.

 

Ausbildung im PYC - in diesem Jahr neu: die Theorie zum Sportseeschifferschein (SSS)

Neben dem inzwischen bekannten Kursangebot im Winter zum SBF-Binnen (Kursbeginn am 14.01.2016) und den „Seekartenkursen“ - dem SBF-See und SKS -  (Kursbeginn 12.01.2016) bieten wir jetzt neu im PYC auch die Vorbereitung zur Theorieprüfung des Sportseeschifferscheines (SSS) an – Kursbeginn ist ebenfalls am 12.01.2016. Die Kursteile zum SSS schließen an die Kurstage zum SKS an und erweitern das Wissen im Bereich Navigation, Gezeitenkunde, Radarkunde und Wetterkunde in erheblichem Umfang.

weiter...